Atelierspaziergänge mit Dr. Dorothée Bauerle Willert
anschließend Open Studios
21. und 22.08.2021

Mit einer Serie von Atelierspaziergängen möchte der Fachbereich Kultur Charlottenburg-Wilmersdorf auf die im Bezirk ansässigen Künstler*innen aufmerksam machen. Beim Atelierspaziergang Nr. 2 führt die Kunstwissenschaftlerin Dr. Dorothée Bauerle Willert durch unsere Atelieretage am Spandauer Damm und stellt hier arbeitende Künstlerinnen und ausgewählte Werke vor. „Stadt findet Kunst“ ist eine Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Kultur Charlottenburg-Wilmersdorf zur Förderung von künstlerischen Projekten im Stadtraum, unterstützt durch die Senatsverwaltung Kultur und Europa. Zur Veranstaltungsreihe erscheint eine Zeitung (Auflage 8.000 Exemplare).

Teilnehmende Künstlerinnen: Catherine Bourdon, Franziska Löwe, Sophia Pompéry, Tatjana Preuss, Beate Slansky, Catrin Wechler.

Covid-19: Bitte eine FFP2-Maske tragen und den Impfpass, Genesenennachweis oder ein aktuelles negatives Testergebnis mitbringen.
Für die Führung ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl zusätzlich eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

14:00 – 16:30 Uhr
Atelierspaziergang mit Dr. Dorothée Bauerle Willert

17:00 – 20:00 Uhr
Open Studios

Spandauer Damm 19, 14059 Berlin
Atelieretage 4. OG
Karte und Wegbeschreibung

S Westend (Ringbahn)
U Sophie-Charlotte-Platz (U2)
Bus M45, 109, 309